Blog  Neuigkeiten

Image post
Von Federflink1 am 25. Januar 2013 - 11:13

Hey Leute,

jeder hat zurzeit Spaß daran, in die Vergangenheit zu reisen und die Urzeit zu erkunden.

Ihr seid bestimmt auch schon auf so manch interessante und merkwürdige Entdeckung gestoßen, wie zum Beispiel der eingefrorene Hai im Eisberg … Ob der Hai etwas mit dem Umkippen des Eisbergs zu tun hat? Was denkt ihr, hat es damit auf sich?

 

Teilt mir eure Einfälle mit, indem ihr einen Kommentar weiter unten in der Box hinterlasst. Ich freue mich schon drauf! :-)

Flossenwinker-Grüße

Euer Federflink1
vom Club Penguin Team

Kommentare

luca 03 sein:

ich würde denken das der hai damit was zu tun hat weil :er wackelt immer mit der schwanzflosse deswegen könnte er umgekipp sein

euer luca 03

Flossenwinkergrüße Tschüüß

12leon13:

ich denke das der hai immer noch im eisberg ist. der hai schläft sicher. hoffentlich könnt ihr ein abenteuer mit dieser geschichte machen

flossenwinker :) :) :) :)

Plettel:

Es ist schon erstaunlich das so ein Hai in dem prähistorischen Eisberg feststeckt dazu noch ein sehr grosser........
Club Penguin war wirklich einmal sehr ..sehr EIGENARTIG
☺☺
Plettel

Perapin:

Ich denke das ist, warum der Eisberg nicht kippen wird!! :)

~Perapin :)

Luigi18747:

hmm ich glaub der hai ist immer noch da!!!!
man muss die kruste in der zukunft also der schnee abmachen

Pingping5632:

Vielleicht als ich mal auf einem englischen Server war hat der Eisberg ziemlich gekippelt,aber er ist nicht umgekippt.Und was ist wen der Eisberg dann schmilzt?Dazu könntet ihr vielleicht doch mal eine Party machen. waddle on ;-)

Knäckebroti:

Hi Pinguine,
ist es nicht toll die Orte von jetzt so zu sehen, wie sie vor mehreren Millionen Jahren aussahen? Denkt mal damals sind wir Pinguine noch geflogen, bis wir dann entdeckt haben, wie gern wir Fische fressen und wir wohl wir uns fühlen wenn wir im Wasser schwimmen.
Aber dieser riesige Hai hatte wohl entdeckt wie gern er Pinguine frisst. Tja und da hat die Ur-Ur-Ur-EPF ihn mit einer List (Mission Eishai)überrumpelt und im ewigen Eis des Eisberges gefangen genommen. Wisst Ihr Pinguine, so ein Hai kann verdammt zäh sein. Eh wir nicht die neue EPF organisiert haben sollten wir besser die Flossen davon lassen, den Eisberg zu kippen! XD
Es lebe die EPF von Knäckebroti

FUTZI1:

vielleicht ist unter dem Eisberg ja ein hai aber den hatten wir in schon gefunden oder Federflink und ihr anderen was meint ihr ich fänd wir müssen mal versuchen ob da unter wirklic;h ein hai ist an die borer und schaufeln los Eisberg aufgraben ;) euer cooler FUTZI1 bis bald flossenwinker;)XD

scaagentxy:

hmmm...ja, komisch ;D

scaagentxy

Felix Falke:

ich würde nicht sagen weil der Hai bestimmt tot wäre? XD

sioneanna109:

ich wette er hat etwas damit zu tun ! vielleicht als er sich befreit hat aus dem eis hat er den ganzen eisberg umgestoßen! oder er war wütend weil er eingefroren im eis war und deswegen hat er ihn umestoßen... was denkst du federflink?

Federflink1:

Hallo Sioneanna109, ich finde, dass alles, was bisher gesagt wurde, möglich ist. Ich glaube, dass der Hai auch heute noch im Eisberg eingefroren ist. Aber ich frage mich, ob das Bohren ihn stört und sich der Eisberg durch den Hai einmal bewegt hat, oder ob es andere Gründe dafür gibt ... Was denken die anderen? Flossenwinker-Grüße! :-)

Spucky98:

hi ich bins wieder euer top blogger spucky98 ich glaube ich habe eine idee dazu,der hai ist im eiberg eingefroren und die t-rexe sind extrem stark zum beispiel der grosse rot schwarze t-rex da steht nämlich bei informaton er könnte ein eiberg kauen ich glaube dieser t-rex wird den eibreg zerstören und den eingefrorenen hai befreien
SPUCKIGE gRüSSE

Hans5422 & Evchen1:

Hallo Federflink1,
Gute Frage... :-) ich denke in Club Penguin 2013, ist der Hai IM Eisberg drin. Und deshalb haben einige angefangen zu bohren...

Frohes Watscheln! :-)

Hans5422 & Evchen1

Luigi18747:

Ich denke das der hai immer noch in dem eisberg ist
und das der hai in der zukunft von eis und schnee bedeckt ist
tschüss

Blauo:

Vieleicht ist unter dem normalem Eisberg der Hai immer noch drunter?

Wär vieleicht möglich ;)

ricoh123:

wen ich sagen darf der eisberg der vergangenheit siet aus wie der gegnwertigen Eisberg. so 10000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000 Jahr im eis komt scho etwas schnee ( :

Hüpschchen:

Sieht Haar gleich aus!

banica123:

"Der Eisberg Ist was besonderes Und Ausserdem Mit Den PTERANODON! Kann man Irgendwohinfliegen Und wennschon Kann der hai Rauskommen In der Urzeit Vielleicht :O Aber hoffentlich nicht :D Und im eisberg (normal) Da gibts aqua grabber Und der limonaden meer Ist auch schön :) Flossenwinker-Grüße Banica123 :)"

Blue Blitz2:

Ja aber der Hai ist nicht mehr zu sehen!!!! er ist bestimmt unter unter der Eisdecke.Aber er könnte ja schon lengst ein Haiskellet sein !!!! Das würde ich zu gerne sehen.

Anonymer Pinguin:

Herbert wird euch vernichten!!!!!!!!!!!!!
MRAHAHAHAHAHAHAHA
MUAHAHAHAHAAAAAA
MRAHAHA *hust* HAHAHA
Damit wollte ich sagen:Es wäre cool wenn es auch eine Herbert EPF geben würde oder sowas.Die Herbert Elite Force HEF oder so.Wär mal ne Abwechslung.Nur Als Tipp

Mister Bean:

Vielleicht als gary die zeitmaschine angeschaltet hat,
ist eine große schallwelle gekommen.
die schallwelle könnte so stark gewesen sein, das sich der eisberg gewendet hat.
auf einmal war auf der rückseite des esberges ein riesen großer hai.

Frohes watscheln

MoMango:

Hall wolllt fragen wann es wieder neue puffel gegenstände gibt!!!!
Bitte antworten!
<momango

Federflink1:

Hallo MoMango, neues Puffle-Spielzeug und Gegenstände sind eine sehr gute Idee und ich werde es den Entwicklern vorschlagen. Sobald es etwas Neues dazu gibt, wirst du darüber in der Rundschau oder hier auf dem Blog lesen können. Vorerst müssen deine Puffles jedoch mit ihren bekannten und beliebten Spielzeugen spielen ... Welches ist das Lieblingsspielzeug deines Puffles? Flossenwinker!

Knäckebroti:

Hi MoMango.

die Idee ist wirklich klasse!!! Flossi, Flossi von Knäckebroti

MoMango:

Flossi zurück! und ich finde das das Malerstativ für den gelben puffle recht cool ist !

Count Doocku:

Man sollte der eisberg lieber nicht umkippen.

Iflix:

Also ich wäre vehrückt genug um es zu tun :D

Glasauge:

Huh
Die Eisberge sehen gleich aus. Vielleicht ist in dem Eisberg in unserer Zeit ein Hai drinnen.Wäre echt cool.
Federflink.
Wie wäre es wenn wir eine Suchaktion nach dem Hai im Eisberg machen.
Wäre echt cool.

Frohes Watscheln!!

-Glasauge

PS: Schreibe mir ob es eine Suchaktion gibt.

Captain Twy:

Ich denke, der Hai ist noch in diesem Eisbergs, aber vielleicht brauchen wir mehr Pinguine auf dieser Seite des Eisbergs und legte die Schwerkraft den Eisberg tipping verwenden

Christel2004:

Ich glaube die Preslufthammer wecken den Hei auf und der Hei wird wütent. dann versucht er sich zu befreien und der Eisberg kippt um. : )

Nazlican2001:

ich glaube das es einen zusammenhang zwischen dem eisberg mit dem hai drinnen und dem von heute gibt.Vieleicht ist der hai dort noch drinnen dann müssen wir ihn befreien obwohl pinguine und haie ob das eine so gute idee ist...

Crazynumb1:

Mir fällt das erst jetzt auf!
wer weiss ob der hai immer noch im Eisberg steckt O_o
waddle on!

Pinguini0912:

Ich denk, dass der Hai der einzig richtige Grund für das Umkippen des Eisbergs ist.
Denn rein theoretisch könnte der Hai heute immer noch leben und sein Gewicht so verlagern, dass der Eisberg nach links oder nach rechts kippt.
Meine Theorie mag unmöglich klingen, ist aber durchaus zu beweisen.
Man könnte die Eis-Schicht des Eisbergs freilegen und so den Hai (wenn er denn noch da ist, was ich nicht bezweifle) sehen.
Jetzt haben wir also ein Rätsel mehr in Club Penguin.
Ich bin gespannt wer es lüftet!;-)

autpo:

he du kannst uns viel erzählen denn du sagast ständig bald gibt's wider den epf aber es gibt ihn immer noch nicht!

pliprin8:

Hallo ich finde ihr seid toll, aber ich habe eine Frage: Wird der Hai irgendwann auftauen?

Federflink1:

Hallo Pliprin8, interessante Frage! Was denkt ihr? :-) Flossenwinker!

Knäckebroti:

Hi pliprin8,
ich glaube wegtauen wird das Eis um den Hai nicht so schnell. Es müssten schon ein paar wagemutige Pinguine mit Ausdauer zum Bohren kommen, um den Hai zu befreien . . . also ich wär dabei! No risk, no fun!!! XD

Luzy12:

Ich bin mir ziemlich sicher das der eingefrorene Hai der Vergangenheit etwas mit dem Umkippen des Eisberges zu tun hat. Vieleicht ist der Hai unter dem ganzen schnee und eis immer noch : o.Dann sollten die Pinguine im Sommer lieber aufpassen wo sie hinwatscheln.Aber es wird bestimmt nichts schlimmes passieren ;).

Karzzah:

der hügel auf dem eisberg ist die rückenflosse also ist der hai noch dort :D

BlueBlitz2:

wenn man genau hinschaud sieht man im Schatten die Rückenflosse!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Aber auf dem Foto vom jetzigen club pinguin sieht man das!!!!

Flossenfinker :-)

stanley04:

Kraaaaaaaaaaaaaaaaaaass

Dingonia:

Hilfe ich kann nurnoch auf den englischen Server on gehen! Seit heute weil das lädt ewig schon so gut wie unendlich aber woanderst geht es wie auf dem englischen server
LG :)

Federflink1:

Hallo Dingonia, cool ... das mache ich auch manchmal. Club Penguin in anderen Sprachen zu spielen finde ich echt spannend und man kann was lernen. Am besten du leerst deinen Cache, damit du CP auch wieder auf Deutsch spielen kannst. Hier findest du weiter Informationen zur Verbindung zu den Servern und wie man Probleme beheben kann. Flossenwinker-Grüße! :-)

Alex15294:

Naja ich würde sagen der Hai ist schon lange tot das ist ja schon circa 255 Millionen Jahre her. Aber durch dem Eis ist er gut erhalten geblieben, seine Knochen zumindest.
P.S. Wann kommt Card-Jitsu Eis raus?

Watschelt weiter!

Pitpatsch:

Eine echt tolle party.
Wann kann man denn mal wieder Rätsel lösen
und wann ist der Fahrstuhl wieder repariert?

Francisulu:

Gute frage Luzy12. In Sommer wird der Hai nicht mehr Existieren ^_^Flossenwinker^_^

Windows D:

Also ich glaube nicht das es mit dem Hai zutuhen hat das der Eisberg umkippt,weil der Hai müsste schon gestorben sein (weil kein Lebewesen kann über 1 Million Jahre überleben und die kälte hatte ihn überhaupt umgebracht),vielleicht hat es der Hai auch geschaft und ist auf dem Eis geflohen.Der Eisberg könnte auch umkippen wenn zuviele Pinguine auf einer Seite des Eisbergs stehen denn jedes Objekt kann kippen wenn zuviel gewicht auf ihm lastet,wie zumbeispiel mit dem EIsberg...

Liebe Grüße Windows D

PS.: Grüße an alle Pinguine und an das Club Penguin Entwickler Team

Danke

Humudel:

Hallo erstmal. Ich würde sagen, dass der Hai in einer Eiszeit dort unter dem Eisberg wohnte. Er bekam allerdings nicht mit, dass die Eiszeit bereits in vollem Gange war. Deshalb fror er in dem Eisberg ein. Wenn die Dinosaureier brüllen, bewegt er sich. Wenn der T-Rex brüllt, wackeln ja alle Steine, dass heisst, dass es einen grossen Druck gibt. Der Hai bewegt sich sicher, weil er versucht, durch den Druck sich zu befreien.
Bis bald und watschelige Grüsse von Humudel =D

ANONIMER PINGUIN:

ICH SAGE DAS BEIDE GLEICH SIND .DAS KLEINE STÜCK AM RAND DES EISBERGES SIET AUS WIE DER VON HEUTE.HAB ICH RECHT LEUTE?ALSO NOCH WAS ICH HABE GESTERN GEKUGT UND DA WAR KEINE EINZIGE NARICHT!!!!!

Uzair Pingu:

Es könnte sein das dieses Hai immer noch da drin ist!

Fauli:

hallo federflink,
ich weiss ich bin im falschen thread, aber nur so kann ich dich erreichen. es geht um polo field und den thread um das neue schnee jitsu. mir ist aufgefallen, polo field hat kein einziges mal geantwortet auf fragen dort. kann es sein, dass er nur englisch spricht oder keine zeit hat oder beides? da von dir immer antworten kommen, frag ich einfach dich:
warum müssen die drei ninjas auf dem ankündigungsbild vom schnee jitsu so schrecklich grantig und furchteinflösend dreinschauen? ich weiss schon, dass ninjas harte kerle sind und der gesichtsausdruck der figuren demnach auch in dieser richtung gehen muss. aber das was da gezeichnet ist, ist nicht mehr schön. das sind fast schon entstellte pinguingesichter man sagt wohl fratzen dazu.
die figuren im club penguin waren immer sehr liebevoll gezeichnet aber seit der marvellparty ist viel von schrecklichem hier eingezogen. die zeichner haben doch sicher freie hand wie sie ein pinguin gesicht zeichnen. warum muss alles so ins furchteinflösende gehen??? das ist doch immer noch ein club für kinder also sind da auch kleinere kinder drunter. ich denke ganz ehrlich, die finden die neuen schrecklichen sachen nicht so gut. und wie gesagt, ich weiss selber, dass ninjas nicht lieb dreinschauen sollen, aber das "wie-ist-etwas-gezeichnet" ist schon sehr wichtig.

Federflink1:

Hallo Fauli, danke für dein Feedback! Liebe Pinguine und Blogleser, wie findet ihr die neu gezeichneten Pinguine auf CP? Antwortet einfach hier direkt auf Faulis und meinen Kommentar. :-)

PS: Polo Field spricht leider kein Deutsch und deshalb helfen ich und das CP-Team ihm mit der Übersetzung und dem Beantworten eurer Fragen.

Flossenwinker-Grüße!

Alex15294:

Ich stimme Fauli zu ich finde auch, dass die neu gezeichneten Pinguine schlechter werden die sind so eckig und gross gezeichnet ohne richtige Freude. Die alten waren viel, viel schöner gezeichnet lustig und so. Ich hoffe ihr ändert was daran.

Frohes watscheln!
-Alex15294

Knäckebroti:

Hi Fauli,
jetzt wo du es sagst! Du hast wirklich Recht, die Pinguine sehen viel zu aggressiv aus. Wir Pinguine sollten sportlich sein, wenn wir Kampfkunst betreiben und nicht aggressiv. Ich denke es gibt schon einige Kinder die genau so etwas toll finden, aber ich meiner Meinung nach sollte Club Penguin ein Raum für Kinder und Jugendliche sein, die eine friedliche und freundliche Welt erleben wollen.
-Deinen Beitrag fand ich echt sehr wichtig, ich werde in Zukunft ein Auge auf "wie-ist-etwas-gezeichnet" haben.
Flossi, Flossi von Knäckebroti

Fauli:

hallo Alex und Knäckebroti,

ich finde es toll, dass auch noch andere pinguine so denken wie ich. vielen dank für die unterstützung in dieser sache. ich denk mir oft, das leben wird noch lange mit schrecklichen sachen auf uns zukommen, da wollen wir doch wenigstens in der pinguinwelt ein freundliches leben haben. ich hab die ganze zeit überlegt, was an diesem aggressiven zeichenstil eigentlich so aggressiv rüberkommt und alex hat es genau getroffen: es ist diese kantigkeit an den gesichtern, die das ausmacht. ich hoffe doch sehr, dass viele der zeichner diese hinweise von uns dreien gelesen haben oder dass du, lieber federflink diese hinweise zu den zeichnern weitergibst. vieleicht helfen solche kommentare von uns pinguinen ja, dass die zeichner selber da drüber mal nachdenken. das wär sehr schön.

Kommentar hinzufügen

Plain text

  • HTML-Tags nicht zugelassen.
  • URLs und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Umbrüche nach Zeilen und Absätzen werden automatisch gesetzt.