Achtung, Pinguine: Ab dem 2. September 2015 könnt ihr Club Penguin nicht mehr auf Deutsch spielen. Mit eurem bestehenden Konto könnt ihr jedoch auf Englisch, Französisch, Portugiesisch oder Spanisch weiterspielen.

Blog  Neuigkeiten

Standard post
Von am 22. November 2013 - 1:13

Hey Leute,

wie ihr sicherlich schon gehört habt, sind einige Puffles auf der Insel verschwunden. Wir müssen sie retten und bei der Operation Puffle mithelfen! Damit ihr direkt beginnen könnt, habe ich ein paar Antworten für euch vorbereitet…

Wie kann ich die Puffles retten? Hinter dem Ski-Ort befindet sich der Stützpunkt, bei dem ihr die Operation Puffle starten könnt. Rettet zuerst die blauen Puffles in dem Spiel „Puffle-Jagd“ und sammelt den farbigen Chip ein.



Wie funktioniert das Spiel „Puffle-Jagd“? Die Puffles, die man einfangen muss, sind ziemlich schnell. Achtet deshalb darauf, dass ihr keine Pfeiltaste drückt, wenn es bergauf geht. So haltet ihr euer Tempo und könnt dann die Pfeiltaste nach unten drücken, sobald es wieder bergab geht.



Was gibt es für alle Pinguine? Auch dieses Mal gibt es wieder ein paar tolle Gegenstände, die alle Pinguine in dem Spiel „Puffle-Jagd“ bekommen können. Darunter ist zum Beispiel eine Kopflampe, die bei einem Aufbruch in die Wildnis nicht fehlen sollte.

Wer kommt zu Besuch? PH wird noch eine Weile auf der Insel bleiben, um sich gemeinsam mit euch, um den Fall der verschwundenen Puffles zu kümmern. Schickt ihr eine Freundschaftsanfrage und holt euch auch ihren Hintergrund, solltet ihr sie treffen. Außerdem wird vermutet, dass Herbert P. Eisbär nicht weit weg sein kann. Seid deshalb besonders vorsichtig, wenn ihr euch auf den Weg in die Wildnis macht.

Das klingt nach einer Herausforderung! Schickt mir eure Fragen weiter unten in den Kommentaren,  wenn ihr noch mehr zu der Party wissen möchtet.

Flossenwinker-Grüße!

Euer Federflink1
vom Club Penguin Team