Neuigkeiten & Presse

You are here

Club Penguin ermöglicht es Spielern, mit dem Online-Spiel die reale Welt zu verändern
7. Dezember 2011

 

Die 5. jährlich stattfindende „Coins For Change“-Aktion verspricht die bisher höchsten Spenden.

 

Kelowna, British Columbia, Kanada, 7. Dezember 2011 – Fans von Club Penguin (clubpenguin.com) können diese Weihnachten anlässlich der fünften „Coins For Change“-Spendenaktion ihr Online-Spiel nutzen, um soziale Veränderungen in der realen Welt herbeizuführen. Mit „Coins For Change“ können Kinder während ihres Besuchs auf der schneebedeckten virtuellen Welt ihre durch Online-Spiele verdienten virtuellen Münzen für gute Zwecke spenden, die ihnen am Herzen liegen. In diesem Jahr werden Kinder herausgefordert, den Leuchtturm der Insel mit gespendeten virtuellen Münzen zu füllen. Club Penguin hat versprochen, die gesamte Spendensumme auf bis zu $2 Millionen US-Dollar zu verdoppeln, wenn dieses Ziel erreicht ist.

„Coins For Change“ ist darauf ausgerichtet, Kinder zu inspirieren, zu ermutigen und in die Lage zu versetzen, das Leben von Familien in aller Welt positiv zu verändern. Spieler können ihre virtuellen Münzen den folgenden Zwecken zuführen: medizinische Hilfe, Bau sicherer Orte und Schutz der Erde. Am Ende der vom 15. bis 27. Dezember 2011 stattfindenden Aktion wird anhand der virtuellen Spenden entschieden, wie der Beitrag der Disney Online Studios unter ausgewählten Projekten zugunsten von Kindern, Familien und der Umwelt aufgeteilt werden soll.

„Ich bin immer wieder verblüfft und begeistert, wenn ich die Hingabe und das Engagement sehe, mit dem sich unsere Spieler für eine Verbesserung des Lebens anderer Menschen einsetzen“, so Lane Merrifield, einer der Mitbegründer von Club Penguin und leitender Vizepräsident der Disney Online Studios. „Die Community von Club Penguin hat mit „Coins For Change“ bereits mehr als einer Million Menschen weltweit geholfen und ich hoffe, dass durch die Verdoppelung der Spendensumme sogar noch mehr geholfen werden kann.“

Das bisherige Ergebnis der großzügigen Beiträge von Kindern für „Coins For Change“ war die Hilfe von Club Penguin für mehr als eine Million Menschen in über 40 Ländern durch die Finanzierung von Schulen, Büchereien, Gesundheitszentren, Programmen zur Versorgung mit sauberem Wasser und vieles mehr. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte clubpenguin.com/de/global-citizenship/.

Die Ergebnisse der „Coins For Change“-Aktion 2011 werden am 1. Januar 2012 bekanntgegeben.

 

Über Club Penguin

Club Penguin (www.clubpenguin.de), ein Produkt von Disney Online Studios, ist die größte virtuelle Welt für Kinder. Der Einsatz von Filtertechnologien und Live-Moderatoren gewährleistet, dass die Welt von Club Penguin nicht nur unterhaltsam ist, sondern Kindern auch Sicherheit bietet. Die mit Preisen ausgezeichnete virtuelle Welt von Club Penguin enthält keine Werbeanzeigen von Drittparteien und kann kostenlos benutzt werden. Eine Mitgliedschaft bietet Zugang zu zusätzlichen Funktionen, die die Spielerfahrung der Kinder verbessern. Der Hauptsitz von Club Penguin befindet sich in Kelowna, British Columbia. Kinder in aller Welt haben Spaß mit Club Penguin. Das Spiel kann in den Sprachen Englisch, Deutsch, Portugiesisch, Französisch und Spanisch gespielt werden.

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Brian Nelson

650-963-8051

brian.nelson@disney.com