Neuigkeiten & Presse

You are here

Online-Spendenaktion ermöglicht, dass Club Penguin-Spieler virtuelle Münzen spenden
10. Dezember 2008

 

Kelowna, British Columbia, Kanada, 10. Dezember 2008 - Club Penguin (www.clubpenguin.de) ermuntert seine Spieler, mit einer einzigartigen Online-Spendenaktion in dieser Weihnachtszeit etwas Gutes zu tun. Bei der Aktion können Kinder ihre auf Club Penguin durch Online-Spiele verdienten virtuellen Münzen für gute Zwecke, die ihnen am Herzen liegen, spenden.

 

Die zweite jährlich stattfindende „Coins For Change“-Aktion findet vom 12. - 22. Dezember 2008 statt. Während diesen 10 Tagen können Kinder ihre auf Club Penguin durch Online-Spiele verdienten virtuellen Münzen an einen von drei Zwecken spenden, die Kindern in aller Welt zugute kommen. Am Ende der Aktion wird anhand der virtuellen Spenden entschieden, wie eine Spende in Höhe von einer Million Dollar unter verschiedenen wohltätigen Zwecken aufgeteilt wird. Die gemeinnützigen Zwecke wurden von der New Horizon Foundation ausgesucht, einer von den Gründern von Club Penguin ins Leben gerufene Organisation.

 

„Wir möchten mit „Coins For Change“ Kindern in der Club Penguin-Community zu verstehen geben, dass es im Leben nicht nur darum geht, Münzen zu verdienen. Wir hoffen, dass die Aktion sie dazu ermuntert, anderen Kindern in der Welt zu helfen“, so Lane Merrifield. „Letztes Jahr spendeten mehr als 2,5 Millionen Spieler über zwei Milliarden virtuelle Münzen. Von da an fragten die Kinder uns immer, wann sie wieder eine Möglichkeit zu spenden bekommen könnten und wir freuen uns schon sehr darauf, die Ergebnisse zu sehen.“

 

In der letztjährigen „Coins For Change“-Aktion erhielt die „Elizabeth Glaser Pediatric AIDS Foundation“ $394.000 USD, der „World Wildlife Fund (WWF)“ $330.000 USD und an „Free The Children“ gingen $276.000 USD.

 

„Kinder wenden viel Zeit und Mühe auf, um beim Spielen von Club Penguin Münzen zu sammeln. Die Tatsache, dass unsere Spieler so erpicht darauf sind, ihre hart verdienten Münzen herzugeben um anderen Kindern in der Welt zu helfen, sagt viel über ihre Bereitschaft, Gutes tun zu wollen, aus. Die Kinder wissen wirklich, was es bedeutet, Teil einer Gemeinschaft zu sein“, so Merrifield.

 

Die Ergebnisse von der „Coins For Change“-Aktion 2008 werden am 25. Dezember bekanntgegeben.

 

Club Penguin ist eine schneebedeckte virtuelle Welt, in der Kinder Online-Spiele spielen und mit Freunden kommunizieren können. Mit seiner phantasievollen Spielumgebung, seiner Wortfiltertechnologie und den Live-Moderatoren, die Chats und Aktivitäten überwachen und das Teilen von unangemessenen oder persönlichen Informationen verhindern, hat Club Penguin sich einen Ruf als eine sichere virtuelle Welt aufgebaut, die Kindern altersgerechte Unterhaltung bietet und Eltern Sicherheit garantiert.

 

Club Penguin enthält keinerlei Werbung von Drittparteien und kann kostenlos gespielt werden. Eine Mitgliedschaft bietet Zugang zu zusätzlichen Funktionen, die die Spielerfahrung der Kinder verbessern. Es wird die E-Mail-Adresse eines Elternteils benötigt, um einen Pinguin erstellen zu können. Um ein Konto aktivieren und in der virtuellen Welt spielen zu können, wird das Einverständnis eines Elternteils benötigt. Eltern können auch ihr eigenes Konto erstellen und sich anmelden, um den Konto-Verlauf ihres Kindes zu sehen, das Passwort ihres Kindes zu ändern, einen anderen Chat-Modus zu wählen und ein Zeitlimit zu setzen, um festzulegen, zu welcher Zeit und wie lange ihr Kind auf Club Penguin sein darf.

 

Über Club Penguin Club Penguin ( www.clubpenguin.com/de), ein Produkt von Disney Online und Teil der Disney Interactive Media Group, ist eine der größten und am schnellsten wachsenden virtuellen Welten für Kinder. Die Nutzung von Club Penguin ist kostenlos, aber eine Mitgliedschaft bietet Zugang zu zusätzlichen Funktionen, die die Spielerfahrung der Kinder verbessern. Die virtuelle Welt von Club Penguin enthält keine Werbung von Drittparteien und bietet mit Hilfe einer komplexen Filtertechnologie und einem Team von hochqualifizierten Moderatoren eine unterhaltsame und sichere Online-Erfahrung für Kinder. Der Hauptsitz von Club Penguin befindet sich in Kelowna, British Columbia, Kanada. Club Penguin unterhält Büros in Brighton in England, Sydney in Australien und in São Paulo, Brasilien.

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

clubpenguinmedia@disney.com