Hexenkessel

Basteln: Hexenkessel

You are here

*Lass dir hierbei von einem Elternteil oder einem anderen Erwachsenen helfen!
Was du brauchst
  • Einen Luftballon
  • Eine Zeitung
  • Wasser-Leim-Mischung
  • Farbe
  • Ein Seil
  • Eine Schüssel
  • Eine Schere
  • Eine Nadel
  • Ein Bleistift
Anleitung
  1. Blase einen Luftballon bis zur Größe auf, die dein Hexenkessel haben soll.
  2. Vermische Wasser und Leim im gleichen Verhältnis in einer Schüssel.
  3. Reiße die Zeitung in kleine Streifen. Tauche die Streifen in die Wasser-Leim-Mischung. Klebe die Streifen auf den Luftballon, bis er vollständig bedeckt ist.
  4. Lass den Luftballon über Nacht trocknen (oder länger, wenn nötig).
  5. Lass dir von einem Elternteil dabei helfen, mit einer Nadel die Luft aus dem Luftballon zu lassen.
  6. Schneide ein Stück der oberen Hälfte des Ballons ab.
  7. Dies ist ein Hexenkessel! Du kannst ihn nun anmalen wie du willst. Lass die Farbe trocknen.
  8. Zeichne mit einem Bleistift zwei sich gegenüberliegende Punkte auf den oberen Rand des Hexenkessels. Lass dir dabei helfen, die Punkte durchzustechen so dass du zwei Löcher hast.
  9. Ziehe ein Seil durch die Löcher. Jetzt hast du einen Henkel!

Mehr Basteln:

  • Arts & Crafts - Night of the Living Sled