Markenbuch & Marken

*Lass dir hierbei von einem Elternteil oder einem anderen Erwachsenen helfen!
Erstelle ein Markenbuch und trage die Fähigkeiten ein, die du beim „Spaß im Freien“ zeigen musstest! Trete gegen Freunde an. Jeder bekommt eine Marke für jede abgeschlossene Aufgabe!
Was du brauchst:
  • Vier Bastelbögen (DIN-A4)
  • Filz-, Blei- und Buntstifte
  • Ein Locher
  • Eine Schere
  • Ein Band
  • Klebstoff
  • Ausdruck der Vorlage für das Markenbuch
  • Ausdruck der Vorlage für die Marken
Anleitung Für Das Markenbuch
  1. Drucke die Vorlage für den Markenbuch-Einband aus.
  2. Klebe die Vorlage auf ein Blatt Bastelpapier und schneide die beiden Teile des Einbands entlang der gestrichelten Linien aus.
  3. Benutze den Einband als Größenvorlage für die Seiten, die ins Innere des Markenbuchs kommen.
  4. Lege die übrigen Bastelbögen aufeinander und falte sie in der Mitte. Schneide die Blätter entlang der Faltlinie in zwei Hälften.     
  5. Lege die Blätter aufeinander. Die Vorderseite des Einbands wird das erste Blatt und die Rückseite das letzte. Der aufgezeichnete Buchrücken muss auf die linke Seite.
  6. Stanze mit dem Locher zwei Löcher in die linke Seite des Buchs.
  7. Binde die Blätter mit einem Band zusammen.
  8. Bemale die Vorder- und die Rückseite des Bucheinbands.
  9. Jetzt kannst du jeder Seite einen Titel geben und die Seiten dekorieren!
Anleitung Für Die Marken
  1. Drucke die Vorlage für die Marken aus.
  2. Male die Marken aus und dekoriere sie wie du magst. Erstelle Marken für verschiedene Tätigkeiten und Leistungen, z.B. für das Backen der Marken-Kekse.
  3. Schneide die Marken vorsichtig aus.
  4. Jedes Mal, wenn du etwas Neues gelernt hast, kannst du eine neue Marke in dein Markenbuch kleben.


Wie sieht dein Markenbuch aus? Wir sind neugierig. Sende uns doch Bilder von deinem selbstgebastelten Markenbuch!