Knusprige Hähnchenstreifen

Rezepte: Knusprige Hähnchenstreifen

You are here

Lass dir hierbei von einem Elternteil oder einem anderen Erwachsenen helfen!

Zubereitungszeit: 1 Stunde

Backzeit: 10 Minuten

Portionen: 6

Gesundheitsmeter: 2/3

Zutaten:
  • 700 g Truthahn- oder Hühnchenbrust (ohne Haut und Knochen)
  • Pflanzenöl
Marinade:
  • 1 Ei
  • 1/4 Tasse Hoisin-Soße
  • 1 TL Sesamöl
Panade:
  • 5 TL Sesam-Samen
  • 1/2 Tasse Paniermehl
  • 1/4 EL Salz
  • 1/4 EL Knoblauch-Pulver
  • 1/4 EL Zwiebel-Pulver
  • 1 TL Cayenne-Pfeffer
Anleitung
  1.  Gib die Sesam-Samen in eine kleine Pfanne.
  2.  Röste die Samen auf mittlerer Hitze bis sie goldbraun sind. Rühre sie um, damit sie nicht anbrennen.
  3.  Lass die Sesam-Samen auf einem flachen Teller abkühlen.
  4.  Gib Paniermehl, Salz, Knoblauch- und Zwiebel-Pulver und Cayenne-Pfeffer hinzu. Mische alles gut durch und stelle es zur Seite.
  5.  Verquirle das Ei mit der Hoisin-Soße und dem Sesamöl in einer großen Schüssel. Dies ist deine Marinade.
  6.  Schneide das Fleisch in dünne Streifen - ungefähr 2,5 x 10 cm.
  7.   Lege die Streifen in die Marinade, so dass das Fleisch damit bedeckt ist.
  8.  Decke die Schüssel mit Klarsichtfolie ab und stelle sie für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank.
  9.  Heize den Backofen auf 230ºC vor.
  10. Mische den Paniermehlmix in die Marinade mit dem Fleisch.
  11. Lege ein Backblech mit Backpapier aus und bepinsel es mit etwas Pflanzenöl.
  12. Verteile das Fleisch auf dem Backblech, bestreiche es mit Öl und backe es auf mittlerer Schiene für 6 Minuten.
  13. Drehe die Fleischstreifen um und backe sie erneut für 4 Minuten, bis sie golden sind und das Fleisch gar ist.

Weitere Rezepte:

  • Pizza Nog
  • Curry Pumpkin Soup Recipe
  • Cucumber Salad with Asian Dressing