Klutzys Grünkohl-Chips

Rezepte: Klutzys Grünkohl-Chips

You are here

*Lass dir hierbei von einem Elternteil oder einem anderen Erwachsenen helfen!
Klutzys Geheimrezept für Chips, die Herbert mag!
Was du brauchst:
  • Backblech
  • Tee- und Esslöffel
  • Gefrierbeutel
  • Kleine Schüssel
Zutaten:
  • Grünkohl
  • 1-2 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Esslöffel Parmesan oder Asiago-Käse
  • 1/8 Teelöffel Meersalz

         Wahlweise:

  • 1/2 Teelöffel Chilipulver
  • 1/4 Teelöffel Zwiebelpulver
Instructions
  1. Heize den Ofen auf 150 Grad Celsius vor.
  2. Trenne die Grünkohlblätter von den dicken Stielen ab und schneide sie in kleine Stücke.
  3. Gib den Grünkohl zusammen mit dem Olivenöl in einen Gefrierbeutel und schüttle, bis das Olivenöl gut verteilt ist.
  4. Vermische den Käse, das Salz und die Gewürze in einer Schüssel.
  5. Gib die Würzmischung zu dem Grünkohl in den Gefrierbeutel und schüttle.
  6. Verteile den gewürzten Grünkohl auf einem Backblech.
  7. Backe für ca. 10-15 Minuten bis die Chips an den Rändern gebräunt und knusprig sind. Vorsicht, lass sie nicht anbrennen.
  8. Nimm die Grünkohl-Chips aus dem Ofen und lasse sie ca. 5 Minuten lang abkühlen. Guten Appetit!

Weitere Rezepte: