Puffle-Kuchen

Rezepte: Puffle-Kuchen

You are here

*Lass dir hierbei von einem Elternteil oder einem anderen Erwachsenen helfen!
Gesundheitsmeter: 1/3
Was du brauchst:
  • Runde Springform, ca. 23 cm Durchmesser
  • Große Rührschüssel
Zutaten:
  • 1 ½ Tassen Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Tasse Milch
  • 2 Tassen Mehl
  • ½ Packung Backpulver
  • 200 Gramm Butter
  • 1-2 TL Vanillezucker
  • Marmelade
  • ¼ Tasse weißen Zuckerguss
  •  Schokostückchen
  • Farbige Kuchenglasur oder Schokoglasur
Anleitung
  1. Heize den Ofen auf 180 Grad Celsius vor.
  2. Mische den Zucker, die Eier, das Mehl und das Backpulver in einer großen Schüssel.
  3. Schmelze die Butter in einer Mikrowelle oder auf dem Herd und rühre danach langsam die Milch ein. Gib dies zu der Mischung in der Schüssel.
  4. Fette die Springform ein, bevor du anschließend die fertige Kuchenmischung in die Springform gießt.
  5. Backe den Kuchen auf 180 Grad für 35 bis 40 Minuten. Steche ein Holzstäbchen in die Mitte des Kuchens. Wenn kein Teig an dem Holzstäbchen kleben bleibt, ist der Kuchen fertig.
  6. Nimm den Kuchen aus dem Ofen und lasse ihn auf einem Kuchengitter abkühlen.
  7. Löse den Kuchen aus der Springform und halbiere ihn horizontal mit dem Brotmesser in zwei gleich große Teile.
  8. Bestreiche die Oberfläche der unteren Kuchenhälfte mit Marmelade.
  9. Setze die obere Kuchenhälfte auf die mit Marmelade bestrichene Hälfte.
  10. Schneide kleine Stücke aus dem Kuchen, so dass es wie die Haare eines Puffles aussieht.
  11. Überziehe den Kuchen mit einer Glasur in der Farbe deines Lieblingspuffles oder mit einer Schokoglasur, wenn du lieber Schokolade magst.
  12. Male mit weißem Zuckerguss die Augen auf den Kuchen und benutze die Schokostückchen für die Pupillen.

Tipp: Gluten-Allergie?Dann benutze das Rezept für den glutenfreien Vanillekuchen. Das Rezept hat auch eine Anleitung, wie du deine eigene Glasur machen kannst.

Weitere Rezepte:

  • Curry Pumpkin Soup Recipe
  • Cucumber Salad with Asian Dressing