Coins For Change 2013

You are here

Verbessert die Welt mit Club Penguin!

Dieses Jahr zu Weihnachten haben wir die Welt verbessert und hatten Spaß dabei. Millionen von Spielern haben Club Penguin bei der siebten jährlich stattfindenden "Coins For Change"-Spendenaktion unterstützt. Jeder Pinguin, der teilgenommen hat, hat etwas bewirkt! Vom 19. Dezember bis 1. Januar haben sich Spieler in Club Penguin eingeloggt, Online-Spiele gespielt und 25 Milliarden virtuelle Münzen gespendet, um echten Hilfsprojekten auf der ganzen Welt zu helfen. Die überwältigende Unterstützung unserer Spieler hat uns dabei geholfen, 1 Million US-Dollar an 10 Projekte zu verteilen, die zum Ziel haben sichere Orte zu bauen, Menschen mit medizinischer Hilfe zu versorgen und die Erde zu schützen. Die Hilfsprojekte gehen von der Errichtung von Schulbüchereien und Krankenhausstationen bis hin zum Schutz von Pinguin-Nistplätzen und Wanderrouten der Schneeleoparden.

Im Geist des Gebens haben Spieler ebenso versprochen, Kindern, denen es weniger gut geht als ihnen, insgesamt 10,985 Spielsachen zu spenden. Danke für ein weiteres erfolgreiches Jahr. Zusammen verändern wir die Welt!


Medizinische Hilfe

Ecuador
Haiti
Ruanda
  • Bereitstellung von sauberem Wasser für Kinder in Ekuador.
  • Gabe von Spielzeug und Aktivitätspaketen an kranke Kinder in Brasilien, Argentinien, Mexiko, Australien, Kanada, Großbritannien und den USA.
  • Bau einer Krankenhausstation, um Kindern und Müttern in Malawi zu helfen.

Mehr über die Hilfsbereitschaft unserer Spieler erfahren!

Schütze die Erde

Indonesien
Kolumbien
Indonesien
  • Schutz von anfälligen Nistplätzen für Pinguine.
  • Schutz von Habitaten in Afrika, Asien und Südamerika.
  • Schutz von bedrohten Tierarten wie dem Schneeleoparden, Saiga-Antilopen, Löwen und vielen mehr.

Sichere Orte