Hilfe

Wo kann ich weitere Informationen über die Sicherheit im Internet finden? - Für Eltern

Wir arbeiten mit hervorragenden Organisationen zusammen, die sich der Unterrichtung von Eltern und Kindern über die Sicherheit im Internet verschrieben haben.

 

CEOP

Das „Child Exploitation and Online Protection Centre“ (CEOP) ist eine im Vereinigten Königreich stationierte Dienststelle der Polizei, die direkt und in Zusammenarbeit mit lokalen und internationalen Organisationen arbeitet, um Kinder online zu schützen. Disney Interactive steht seit 2012 in einer offiziellen Partnerschaft mit dem CEOP, um die Sicherheit im Internet zu fördern. Club Penguin ist die einzige offizielle virtuelle Welt, die ein Partner des CEOP ist.

www.ceop.police.uk/safety-centre

 

Childnet International

„Childnet International“ ist eine gemeinnützige Organisation, die mit anderen zusammenarbeitet, um das Internet zu einem sicheren Ort für Kinder zu machen. Childnet arbeitet eng mit unserem Moderatorenteam zusammen und bietet Kindern die Möglichkeit über die Sicherheit im Internet zu lernen.

 www.childnet-int.org

 

UK Safer Internet Day

Das „UK Safer Internet Center“ organisiert im Vereinigten Königreich einen Tag für die Sicherheit im Internet (Safer Internet Day). Hierbei wird mit einer breiten Auswahl an Aktivitäten, die Sicherheit und Verantwortung des Gebrauches von Technologien gefördert. Die Koordination des „Safer Internet Day“ läuft über die Partnerschaft der drei führenden Organisationen „Childnet International“, „The South West Grid for Learning“ und „The Internet Watch Foundation“, die von der Europäischen Kommission unterstützt werden. 

www.saferinternet.org.uk

 

ChicosNet

ChicosNet ist eine argentinische Organisation, deren Mission darin besteht, Kinder über die Sicherheit im Internet aufzuklären, den Vorteil des Gebrauchs von Technologien darzustellen und angemessenes Verhalten im Internet zu fördern. Als Teil des Engagements hat Club Penguin ChicosNet dabei geholfen, ein Programm für Schulkinder zu entwickeln, welches ein Bildungspaket über die Sicherheit im Internet enthält.

www.chicos.net

 

SaferNet

SaferNet ist eine brasilianische nichtstaatliche Organisation, die mit dem „Federal Public Ministry“ zusammenarbeitet, um Straftaten im Internet zu stoppen. Nutzer können Straftaten anonym melden und Informationen und Training über die Sicherheit im Internet erhalten.

 www.safernet.org.br

 

NetSmartz

NetSmartz ist ein interaktives Lernprogramm des „National Center for Missing & Exploited Children®“(NCMEC). Es bietet Eltern, Kindern, Pädagogen und Strafverfolgungsbehörden Informationen und Ressourcen, um Kindern beizubringen, wie man sicherer on- und offline ist.

http://www.netsmartz.org/Parents

 

Canadian Centre for Child Protection

Das „Canadian Centre for Child Protection“ ist eine gemeinnützige Organisation, die sich um die Sicherheit der Kinder kümmert. Ihr Ziel ist es die Kinder-Diskriminierung in Kanada durch die Bereitstellung von Programmen und Dienstleistungen zu reduzieren. Sie stellen eine Reihe von Ressourcen und Informationen über nationale Programme für Eltern, Kinder und Erzieher bereit.

https://protectchildren.ca/

 

fragFINN

Die deutsche Website, fragFINN, bietet Informationen und Tools, um Kindern beim sicheren Surfen im Internet zu helfen. Dort sind nützliche Informationen und eine kostenlose Software erhältlich, um für Kinder einen von Eltern begrenzten Internet-Zugriff zu gewährleisten.

http://www.fragFINN.de

So kannst du uns kontaktieren

Wenn du Fragen hast, die in unserem Hilfe-Bereich nicht angesprochen wurden, sende uns eine E-Mail über unsere Kontakt-Seite. Wir werden versuchen, dir innerhalb der nächsten zwei Tage zu antworten. Kundendienst.